Ganztagsschule

Die Ganztagsschule (GTS) wurde im Schuljahr 2007/2008 gegründet. Sie findet von Montag bis Donnerstag bis jeweils 16 Uhr statt und mehr als die Hälfte unserer SchülerInnen nehmen daran teil.

Die Anmeldung zur GTS ist für ein Schuljahr verbindlich und verlängert sich automatisch um ein weiteres Schuljahr. An- und Abmeldungen müssen jeweils bis zum 01.März schriftlich über die Schule erfolgen.

 

Ablauf GTS

12:05 Uhr Unterrichtsschluss Klasse 1 & 2 (Mo – Do)
12:05 – 13:15 Uhr Betreuung (Spiel- und Ruhephase) der Klassen 1 & 2
13:15 – 13:45 Uhr gemeinsames Mittagessen in der Mensa
13:45 – 14:00 Uhr Spiel- und Bewegungspause Schulhof
14:05 – 14:55 Uhr Lernzeit mit Hausaufgabenbetreuung
15:05 – 15:55 Uhr AG-Angebot nach Plan

 

AGs

Die Schüler:innen können zu Anfang jedes Halbjahres aus einem vielfältigen Angebot an Arbeitsgemeinschaften (AGs) wählen und erhalten dann einen individuellen Plan. Zur Auswahl stehen Sportangebote, künstlerische und musische Projekte, eine Wald AG, Lesezeiten, die Schülerzeitung und vieles mehr. Angeboten werden die AGs unter anderem von den Lehrkräften, ausgebildeten Trainer:innen, Fachpersonal und unseren GTS-Mitarbeiter:innen.

 

Folgende AGs stehen den Kindern dieses Jahr zur Auswahl:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Zumba Französisch Schülerzeitung Wald
Lego Musik Fußball Handarbeit
Kochen Experimente Garten Entspannung
Kunst Basketball Kunst Handball

 

Lernzeit

Während der Hausaufgabenbetreuung (Lernzeit) werden die Kinder in kleinen Gruppen (meist im Klassenverband) von den Lehrer:innen oder GTS-Mitarbeiter:innen betreut und gefördert.

Einmal in der Woche (mittwochs) gibt es für die ganze Schule keine Hausaufgaben. In der GTS werden stattdessen zwei AGs angeboten.