Aktuelles Grundschule Friedrichssegen bei den Waldjugendspielen erfolgreich

Grundschule Friedrichssegen bei den Waldjugendspielen erfolgreich

Auch in diesem Jahr nahm die Grundschule Friedrichssegen mit der Klasse 3 an den Waldjugendspielen in Arzbach teil.

Mit Aufregung und Spannung machten sich die 18 Mädchen und Jungen gemeinsam mit einem „Patenförster“ auf den Weg. Auf einem Parcour mussten sie an 11 Stationen ihr Wissen zu den Themen Lebens- und Naturraum Wald und dessen Leistungen für den Klimaschutz, nachhaltige Bewirtschaftung, aber auch den klimabedingten Herausforderungen zeigen und zudem ihre Teamfähigkeit und den Zusammenhalt der Klasse unter Beweis stellen. Zum Schluss wurden alle mit einem Würstchen und einem Getränk belohnt.

Die Freude war groß als uns Herr Bausch-Weiß vom Forstamt Lahnstein die Ergebnisse überbrachte. Am Ende konnten die Kinder der Klasse 3 der Grundschule Friedrichssegen an diesem Tag die meisten Punkte sammeln, belegten damit den 1. Platz und dürfen sich ab sofort „Walddetektive“ nennen.

Bei bestem Wetter und Sonnenschein erlebten die Kinder einen lehrreichen und spannenden Tag im Wald, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam. Wir bedanken uns bei den Organisatoren und allen Helfern für diesen tollen Tag.

Related Post

Tulpen für BrotTulpen für Brot

Es war wieder soweit! Unser Garten erblühte in Tulpen-Pracht!  Nun konnte die Erdmännchen-Klasse unter der Leitung von Frau Schwarz einen Verkaufsstand eröffnen. Der Erlös wird der Organisation „Tulpen für Brot“