Aktuelles Erfolg beim Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Erfolg beim Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Am 18. April fand zum 25. Mal der Känguruwettbewerb der Mathematik statt. Beim deutschlandweiten Wettbewerb waren ca. 847.000 Schülerinnen und Schüler aus rund 11.900 Schulen dabei. Die Köpfe rauchten, es wurde geknobelt, hin und her überlegt, gerechnet, manches wieder verworfen und dann nochmal gerechnet. Gar nicht so leicht, aber trotzdem haben sich 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 und 4 der Grundschule Friedrichssegen dieser Herausforderung gestellt.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, insbesondere David Madzgalla, der den Preis für den weitesten Känguru-Sprung der Schule, d.h. die meisten richtigen Antworten hintereinander, gewinnen konnten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen außerdem eine Urkunde und und ein kleines Knobelspiel.

Related Post